Jugend- und Kulturzentrum „Theater Variabel“ Olbernhau

Das Programm im März 2019

Sense gut, alles gut!

Sense gut, alles gut!

von/mit: Wolf-Dieter Gööck

Ein Märchenkabarett mit Musik und Schattentheater, nach Janosch und den Brüdern Grimm

Programmtext

Der Tod als launiger Gesell, zurückgelehnt und völlig entspannt angesichts einer Aufgabe, die sowieso nicht zu lösen ist: Die Menschheit wächst einfach zu schnell, da kommt man nicht hinterher, auch nicht mit der Motorsense. Und immer wieder versucht man, ihn auszutricksen! Zum Beispiel dieser Arzt damals, in der Geschichte vom "Gevatter Tod"… Ein schräges Märchenkabarett, in einem Mix mit Schattentheater und Musik.

Der kleine Maulwurf

Der kleine Maulwurf

von/mit: Wolf-Dieter Gööck

nach den Zeichentrickfilmen von Zdenek Miler

Programmtext

ab 3 Jahre Als Zeichentrickfilm von Zdenek Miler wurde „Der kleine Maulwurf“ in zahllosen Episoden weltberühmt. Das Theatrium hat einige der phantasievollen Geschichten mit Musik von Antonio Vivaldi adaptiert. Das von der Bühnenbildnerin Ella Späte entwickelte Bühnenbild und die von ihr gebauten Figuren werden in einer bezaubernden Weise lebendig, ohne dabei die filmische Vorlage zu kopieren. Der Puppenspieler entführt die kleinen Zuschauer ohne Worte in eine Welt der Fantasie.

Ein seltsames Paar

Ein seltsames Paar

von/mit: BÜHNENVOLK Bautzen

Komödie von Neil Simon

Programmtext

Von Frau und Kind verlassen steht Oscar einsam vor den Trümmern seiner Ehe und im Müll der seit Wochen vernachlässigten Wohnung. Sein Freund Felix, der jede Hausfrau mit seinem Sauberkeitswahn, seiner zwanghaften Ordnungsliebe und seiner Kochkunst in den Schatten stellt, wurde gerade deswegen ebenfalls unfreiwilliger Junggeselle - mit Hang zum Suizid. Die Rettung: Eine Männer - WG. Doch die entwickelt sich zum ehelichen Panoptikum, mit dem lustigen Unterschied, dass das ewig wischende und putzende Heimchen am Herd eben keine Frau, sondern ein Mann ist. Die gemütliche Pokerrunde mit weiteren Freunden wird gnadenlos von Felix zerputzt, die ehemals chaotische Single-Behausung erstrahlt unangenehm keimfrei, nicht mal die Spielkarten sind vor Desinfektion sicher. Verständlich, dass für Oscar die 'Ehe' mit einem männlichen Wisch-Mob unerträglich wird und er schmeißt Felix kurzerhand hinaus. Doch erstaunlicherweise landet dieser sanft auf der breiten Couch der aufgeregt zwitschernden Nachbarinnen Cecily und Gwendolyn Amsel...

Die Prinzessin und der Schweinehirt

Die Prinzessin und der Schweinehirt

von/mit: Märchenfrau Verenica

Programmtext

Die schöne Prinzessin Rosabella soll heiraten. Nur die Bewerber gefallen ihr gar nicht. Und erst die Geschenke: nichts Passendes dabei! Da kommt sogar jemand mit einer echten Rose…! Eberhard von Schwartenberg heißt der auch noch! Pfui, so etwas muss sich eine echte Prinzessin nicht gefallen lassen! Mal sehen, ob die Prinzessin noch einen Bräutigam abbekommt... Und darüber entscheiden die Zuschauer! Witziges Spiel mit Figuren um eine bekannte Geschichte.

Indonesien

Indonesien

von/mit: Ralf Schwan

Diavortrag

Programmtext

Die Dimensionen des Landes zwischen Asien und Australien sind riesig. Mit 17.508 Inseln ist Indonesien der größte Inselarchipel der Erde, wovon auf rund 6.000 bewohnten, ca. 250 Millionen Menschen leben. Der Unterschied und Kontrast könnte kaum dramatischer sein. Ca.150 Millionen Menschen leben auf der Insel Java und ist eines der am dichtesten besiedelten Gebiete der Welt. Erleben Sie ein spektakulär-spannendes Porträt des Inselreiches zwischen Asien und Australien.

Sammy Vomacka Solo

Sammy Vomacka Solo

von/mit: Sammy Vomacka

Programmtext

Unermüdlich und immer noch voller Spielfreude tourt der in Tschechien geborene, und in Homburg / Saar lebende, Fingerpicker durch In - und Ausland. Zunächst überwiegend als Ragtime – Gitarrist bekannt geworden ( u.a. diverse Schallplatten und CD’s ), entwickelte sich Sammy Vomáčka im Laufe der Jahre zu einem Allrounder, dem es besonders neben Ragtime der Jazz angetan hat. Ebenso kam der Blues nicht zu kurz. Neben einer „ normalen“ Westerngitarre ist immer auch eine „ Dobro“ im Gepäck, eine aus Metall gefertigte Resonator – Gitarre, mit der auch, ohne Verstärker, interessante Effekte möglich sind. Sammy Vomáčka wird seine langjährige Erfahrung als Entertainer in Sachen Fingerpicking, Ragtime, Blues und Jazz zum Besten geben – mal mit, mal ohne Gesang. Bei seinen Konzerten gehören launiges Entertainment und Kurzgeschichten aus seinem musikalischen Leben zum Programm.

Die Abenteuer von Theo Gleistreu und seiner Lok Johanna

Die Abenteuer von Theo Gleistreu und seiner Lok Johanna

von/mit: PuppeTierCooperat / Ben Hans

Programmtext

Wenn man sich langweilt, kann man sich etwas ausden - ken. Und ausgedachte Ideen fliegen gut. Wie die Luft - ballons, die Theo der Bahnwärter in den Himmel steigen lässt, als die Lok Johanna auftaucht. Theo und Johanna brausen im Traum von Paris nach Übersee, von Amerika bis auf den Mond. Sie lernen Pläne zu planen und Träume zu träumen und dass der Unterschied zwischen hier und dort riesengroß und gar keiner ist – und dass es darauf ankommt, die Augen im richtigen Augenblick aufzumachen.

Seniorentanz

Seniorentanz

von/mit: Ein-Mann-Band Hans Jürgen Kuska

Programmtext

Gemütlicher Nachmittag für die ältere Generation mit Kaffee und Kuchen zum Tanzen oder auch nur Leute treffen. Eintritt 8,00 € (inkl. Kaffeegedeck)

sag mir...

sag mir...

von/mit: Mona Seifert und Christian Keilig

musikalische Lesung mit Annabel und Christian

Programmtext

Ein poetischer, literarischer Abend mit musikalischer Begleitung. Annabel (Mona Seifert) liest aus ihrem neuen Gedichtband "sag mir...". Begleitet wird sie dabei von dem Gitarristen Christian Keilig.

Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit!

Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit!

von/mit: Heinz Klever

Politisches Kabarett

Programmtext

Seit 15 Jahren gehört Heinz Klever zum lebenden Inventar der LEIPZIGER PFEFFERMÜHLE. Als Autor und Komponist arbeitet er für die ACADEMIXER, die FUNZEL, das CENTRAL KABARETT, die HERKULESKEULE, das FETTNÄPPCHEN, die KIEBITZENSTEINER, das SPANDAUER VOLKSTHEATER VARIANTA und den EULENSPIEGEL In Olbernhau spielt er ein politisches, kabarettistisches Soloprogramm.

Zwerg Nase

Zwerg Nase

von/mit: Volkmar Funke

Puppentheater für Kinder ab 4 Jahren

Programmtext

Wer ist die Alte mit der krummen Nase uns was will sie auf dem Marktplatz. Die wurde hier noch nie gesehen. Böse ist sie ganz bestimmt, so wie die aussieht. So denkt der kleine Jacob. Er ärgert sie und lacht sie aus. Ob das wohl gut geht? Der kleine Jacob wird es am eigenen Leib erfahren. Wird büßen müssen, viele Jahre, wird selber fühlen wie es ist, beäugt und ausgelacht zu werden. Doch keine Angst, es wird schon alles gut.

Simply Devil

Simply Devil

von/mit: Günther & Hindrich (maki Visual)

Einfach teuflisch - Der Film

Programmtext

nach dem Erfolg von Winter & harter Winter Das jüngste Werk der beiden Comedywirtuosn Günther & Hindrich. Handmade in Sachsen Ein Film, der seinesgleichen sucht. Trailer: https://vimeo.com/288604810

Wunschkonzert

Wunschkonzert

von/mit: Jörg Nassler & Dunja Averdung

"Kein Abend wie jeder Andere"

Programmtext

Interaktiv, spontan, unbestechlich und voll demokratisch wird LIAISONG mit dem Publikum um den Abend feilschen und die 20 größten Liederwünsche mit Spielfreude erfüllen. Aus 100 sehr verschiedenen Liedern und instrumentalen Soli wünschen und wählen sich die Gäste des Abends direkt vor Konzertbeginn ihr spezielles Programm. Da wird schon mal ein geliebtes Weihnachtslied in den Sommer rutschen und ein Kinderlied die älteren Semester auf die Stühle treiben.

Kleine Frau, was nun?

Kleine Frau, was nun?

von/mit: Karla Wintermann

Programmtext

Ein Drachen, der eigentlich eine Blumenwiese war, eine Hexe, die nicht weiß, wer ihr Vater ist, ein Zauberer, der gar nicht böse sein will, und ein König, der sehr traurig ist - all diese Probleme soll ausgerechnet eine kleine Frau lösen! Diese Geschichte die sich eine etwas chaotische junge Frau für ihr ungeborenes Kind ausdenkt, wird mit viel Witz und Ironie phantasievoll für Kinder und Erwachsene erzählt.