Jugend- und Kulturzentrum „Theater Variabel“ Olbernhau

Das Programm im Februar 2019

Großer Mann, was nun?

Großer Mann, was nun?

von/mit: Spielbrett Dresden

Ein harter Abend zum freien Fall

Programmtext

Da arbeitet sich einer jahrelang hoch – mit Kratzen, Spucken und Beißen – und dann, praktisch auf der Zielgeraden: Paff! Trotzdem, hihihaha, man sollte nicht lachen. Business, das ist Krieg, Blut und Tränen. So ist das. Du stehst auf der Straße, auf der stehen Millionen. Dafür ist sie da, die Straße, irgendwo müssen die Entlassenen ja stehen. So gehts gar nicht. – Zumindest nicht in dem Maß ...

Däumeline

Däumeline

von/mit: Vivid Figurentheater Frieda Friedemann

Puppenspiel nach dem Märchen von Hans-Christian Andersen

Programmtext

Däumeline ist klein, richtig winzig klein. Und weil sie so klein und zart und fein ist, entführt sie die kupplerische Krötenmutter. Kaum entronnen, wird sie vom heiratsfreudigen Maikäfer in seine Baumkrone geschleppt. Auch unter der Erde, wo sie den Winter über Zuflucht findet, wird schon der Brautschleier für sie genäht... Wie Däumeline auf ihrer unfreiwilligen Abenteuerreise doch noch einen Ort findet, an dem sie glücklich wird, erzählt Euch unser Puppenspiel nach dem Märchen von Hans Christian Andersen.

Lena-Reise: Mit Kajaks auf Sibiriens mächtigstem Fluss.

Lena-Reise: Mit Kajaks auf Sibiriens mächtigstem Fluss.

von/mit: Ronald Prokein

Diavortrag

Programmtext

Der Rostocker Abenteurer Ronald Prokein umradelte in Guinness-Buch Rekord die Erde, lief durch Europa und fand u.a. den kältesten bewohnten Ort der Welt. Eine weitere Reise führte ihn in den Osten Rußlands. Wenn die Sibirier von der Lena reden, dann mit Respekt. Sie ist der längste und mächtigste Strom Russlands. Möller und Prokein befuhren als erste Ausländer, gemeinsam mit ihren zwei Schäferhunden Gina und Condor, den Fluß über 3000 km mit Kajaks, bis zur kältesten Großstadt der Welt Jakutsk. Unterwegs kenterten die Abenteurer, trafen auf mittellose Kapitäne und Fischer, lernten Wolgadeutsche kennen und Menschen, die nie einem Ausländer begegneten. Geplagt von Hitze und Stürmen, und eine Verlassenheit fühlend, wie sie die beiden noch nicht kannten, versuchten sie auch ihre Freundschaft wiederzufinden. Sie gerieten in Mafiakreise und entdeckten eines Abends einen Toten...

back in time

back in time

von/mit: Cristin Claas Trio

Konzertabend in der Poesie des Jazz!

Programmtext

Ein Highlight des Jahres! Fantastische Stimme, hinreißende Live-Performance, eingebettet in grandiose Musik - Vorhang auf für das begeisternde Cristin Claas Trio und einen Konzertabend in der Poesie des Jazz! Cristin Claas hat mit ihrem Trio in den letzten Jahren einen unverwechselbaren eigenen Sound erschaffen. Im Mittelpunkt steht die grandiose Sängerin Cristin Claas. Ihre Stimme erinnert an die nordischen Sängerinnen wie Victoria Tolstoy, Silje Nergaard oder Torun Eriksen. Cristin Claas kommt aber aus Deutschland und hat ihre eigene Art zu singen gefunden. Diese Band ist voller Ideen, Witz und unterhält spielend das Publikum, das schon nach dem ersten Song mit offenem Mund über diese Klangwelten staunt. Zwischen Melancholie und Witz. Musik, die so klingt wie das Leben! Cristin Claas, Gesang Christoph Reuter, Piano & Fender Stephan Bormann, Gitarren

Kaspar, Seppl und ä Mäbbl

Kaspar, Seppl und ä Mäbbl

von/mit: Jens Hellwig

Programmtext

Kasper wird von Seppl eingeladen, mit ihm ein Mäbbl (Auto) zu bauen. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn die nötigen Einzelteile fehlen, das Benzin zu teuer ist und der Teufel Fitzliputzli den beiden ständig einen Strich durch die Rechnung machen will. Ein Kasperstück für alle, die wissen wollen, was ein "KP" ist und was wahre Freundschaft bewegen kann.

Die feine Ratte Arthur

Die feine Ratte Arthur

von/mit: Marie Bretschneider Dresden

nach dem Kinderbuch von Claude Boujon

Programmtext

Die drei Ratten Rattino, Rattina und Rattinus, lieben Hip Hop, Dreck und Käse. Sie wohnen zusammen auf einer verlassenen Baustelle und lieben ihr rattiges Leben. Bis sie eines Tages Arthur, einen entfernten Verwandten bei sich aufnehmen müssen. Doch Arthur ist weder schmutzig, noch stinkig, noch kann er rappen. Er wäscht sich gern, spielt dabei mit seiner Gummiente und isst sogar mit Messer und Gabel! Die Ratten sind aufgebracht: Arthur ist anders als wir!

Ferienspiele in den Winterferien

Ferienspiele in den Winterferien

von/mit: Jugend- und Kulturzentrum Theater Variabel

Programmtext

Wollt Ihr auch einmal auf der Bühne stehen. Während unseres Theaterprojekts in den Winterferien erwarten Euch Theater, Musik und Kulissenbau. Wir produzieren mit Euch Euer eigenes Theaterstück. Unkostenbeitrag 15,00 €/Woche inkl. Mittagessen! Wir bitten um Voranmeldung unter Tel./Fax: 037360/7 57 97

Ferienspiele in den Winterferien

Ferienspiele in den Winterferien

von/mit: Jugend- und Kulturzentrum Theater Variabel

Programmtext

Wollt Ihr auch einmal auf der Bühne stehen. Während unseres Theaterprojekts in den Winterferien erwarten Euch Theater, Musik und Kulissenbau. Wir produzieren mit Euch Euer eigenes Theaterstück. Unkostenbeitrag 15,00 €/Woche inkl. Mittagessen! Wir bitten um Voranmeldung unter Tel./Fax: 037360/7 57 97

Ferienspiele in den Winterferien

Ferienspiele in den Winterferien

von/mit: Jugend- und Kulturzentrum Theater Variabel

Programmtext

Wollt Ihr auch einmal auf der Bühne stehen. Während unseres Theaterprojekts in den Winterferien erwarten Euch Theater, Musik und Kulissenbau. Wir produzieren mit Euch Euer eigenes Theaterstück. Unkostenbeitrag 15,00 €/Woche inkl. Mittagessen! Wir bitten um Voranmeldung unter Tel./Fax: 037360/7 57 97

Ferienspiele in den Winterferien

Ferienspiele in den Winterferien

von/mit: Jugend- und Kulturzentrum Theater Variabel

Programmtext

Wollt Ihr auch einmal auf der Bühne stehen. Während unseres Theaterprojekts in den Winterferien erwarten Euch Theater, Musik und Kulissenbau. Wir produzieren mit Euch Euer eigenes Theaterstück. Unkostenbeitrag 15,00 €/Woche inkl. Mittagessen! Wir bitten um Voranmeldung unter Tel./Fax: 037360/7 57 97

Ferienspiele in den Winterferien

Ferienspiele in den Winterferien

von/mit: Jugend- und Kulturzentrum Theater Variabel

Programmtext

Wollt Ihr auch einmal auf der Bühne stehen. Während unseres Theaterprojekts in den Winterferien erwarten Euch Theater, Musik und Kulissenbau. Wir produzieren mit Euch Euer eigenes Theaterstück. Unkostenbeitrag 15,00 €/Woche inkl. Mittagessen! Wir bitten um Voranmeldung unter Tel./Fax: 037360/7 57 97

PREMIERE

PREMIERE

von/mit: Jugend- und Kulturzentrum Theater Variabel

Ferienspiele in den Winterferien

Programmtext

Nach einer Woche Text lernen, Theater spielen, Kulissenbau und viel Spaß präsentieren die Teilnehmer des Theaterprojekts ihr Theaterstück.

Das Programm im März 2019

Ein seltsames Paar

Ein seltsames Paar

von/mit: BÜHNENVOLK Bautzen

Komödie von Neil Simon

Programmtext

Von Frau und Kind verlassen steht Oscar einsam vor den Trümmern seiner Ehe und im Müll der seit Wochen vernachlässigten Wohnung. Sein Freund Felix, der jede Hausfrau mit seinem Sauberkeitswahn, seiner zwanghaften Ordnungsliebe und seiner Kochkunst in den Schatten stellt, wurde gerade deswegen ebenfalls unfreiwilliger Junggeselle - mit Hang zum Suizid. Die Rettung: Eine Männer - WG. Doch die entwickelt sich zum ehelichen Panoptikum, mit dem lustigen Unterschied, dass das ewig wischende und putzende Heimchen am Herd eben keine Frau, sondern ein Mann ist. Die gemütliche Pokerrunde mit weiteren Freunden wird gnadenlos von Felix zerputzt, die ehemals chaotische Single-Behausung erstrahlt unangenehm keimfrei, nicht mal die Spielkarten sind vor Desinfektion sicher. Verständlich, dass für Oscar die 'Ehe' mit einem männlichen Wisch-Mob unerträglich wird und er schmeißt Felix kurzerhand hinaus. Doch erstaunlicherweise landet dieser sanft auf der breiten Couch der aufgeregt zwitschernden Nachbarinnen Cecily und Gwendolyn Amsel...

Die Prinzessin und der Schweinehirt

Die Prinzessin und der Schweinehirt

von/mit: Märchenfrau Verenica

Programmtext

Die schöne Prinzessin Rosabella soll heiraten. Nur die Bewerber gefallen ihr gar nicht. Und erst die Geschenke: nichts Passendes dabei! Da kommt sogar jemand mit einer echten Rose…! Eberhard von Schwartenberg heißt der auch noch! Pfui, so etwas muss sich eine echte Prinzessin nicht gefallen lassen! Mal sehen, ob die Prinzessin noch einen Bräutigam abbekommt... Und darüber entscheiden die Zuschauer! Witziges Spiel mit Figuren um eine bekannte Geschichte.

Sammy Vomacka Solo

Sammy Vomacka Solo

von/mit: Sammy Vomacka

Programmtext

Unermüdlich und immer noch voller Spielfreude tourt der in Tschechien geborene, und in Homburg / Saar lebende, Fingerpicker durch In - und Ausland. Zunächst überwiegend als Ragtime – Gitarrist bekannt geworden ( u.a. diverse Schallplatten und CD’s ), entwickelte sich Sammy Vomáčka im Laufe der Jahre zu einem Allrounder, dem es besonders neben Ragtime der Jazz angetan hat. Ebenso kam der Blues nicht zu kurz. Neben einer „ normalen“ Westerngitarre ist immer auch eine „ Dobro“ im Gepäck, eine aus Metall gefertigte Resonator – Gitarre, mit der auch, ohne Verstärker, interessante Effekte möglich sind. Sammy Vomáčka wird seine langjährige Erfahrung als Entertainer in Sachen Fingerpicking, Ragtime, Blues und Jazz zum Besten geben – mal mit, mal ohne Gesang. Bei seinen Konzerten gehören launiges Entertainment und Kurzgeschichten aus seinem musikalischen Leben zum Programm.

Die Abenteuer von Theo Gleistreu und seiner Lok Johanna

Die Abenteuer von Theo Gleistreu und seiner Lok Johanna

von/mit: PuppeTierCooperat / Ben Hans

Programmtext

Wenn man sich langweilt, kann man sich etwas ausden - ken. Und ausgedachte Ideen fliegen gut. Wie die Luft - ballons, die Theo der Bahnwärter in den Himmel steigen lässt, als die Lok Johanna auftaucht. Theo und Johanna brausen im Traum von Paris nach Übersee, von Amerika bis auf den Mond. Sie lernen Pläne zu planen und Träume zu träumen und dass der Unterschied zwischen hier und dort riesengroß und gar keiner ist – und dass es darauf ankommt, die Augen im richtigen Augenblick aufzumachen.

Zwerg Nase

Zwerg Nase

von/mit: Volkmar Funke

Puppentheater für Kinder ab 4 Jahren

Programmtext

Wer ist die Alte mit der krummen Nase uns was will sie auf dem Marktplatz. Die wurde hier noch nie gesehen. Böse ist sie ganz bestimmt, so wie die aussieht. So denkt der kleine Jacob. Er ärgert sie und lacht sie aus. Ob das wohl gut geht? Der kleine Jacob wird es am eigenen Leib erfahren. Wird büßen müssen, viele Jahre, wird selber fühlen wie es ist, beäugt und ausgelacht zu werden. Doch keine Angst, es wird schon alles gut.

Wunschkonzert

Wunschkonzert

von/mit: Jörg Nassler & Dunja Averdung

"Kein Abend wie jeder Andere"

Programmtext

Interaktiv, spontan, unbestechlich und voll demokratisch wird LIAISONG mit dem Publikum um den Abend feilschen und die 20 größten Liederwünsche mit Spielfreude erfüllen. Aus 100 sehr verschiedenen Liedern und instrumentalen Soli wünschen und wählen sich die Gäste des Abends direkt vor Konzertbeginn ihr spezielles Programm. Da wird schon mal ein geliebtes Weihnachtslied in den Sommer rutschen und ein Kinderlied die älteren Semester auf die Stühle treiben.

Kleine Frau, was nun?

Kleine Frau, was nun?

von/mit: Karla Wintermann

Programmtext

Ein Drachen, der eigentlich eine Blumenwiese war, eine Hexe, die nicht weiß, wer ihr Vater ist, ein Zauberer, der gar nicht böse sein will, und ein König, der sehr traurig ist - all diese Probleme soll ausgerechnet eine kleine Frau lösen! Diese Geschichte die sich eine etwas chaotische junge Frau für ihr ungeborenes Kind ausdenkt, wird mit viel Witz und Ironie phantasievoll für Kinder und Erwachsene erzählt.

Das Programm im April 2019

Doppelstunde Musik

Doppelstunde Musik

von/mit: Christoph Reuter

musikalisches Kabarett

Programmtext

Bei der Fortsetzung von “Alle sind musikalisch! (außer manche)” verspreche ich eine vergnügliche und spannende Doppelstunde rund um das Thema Musik. Ich wandere mit Ihnen durch 500 Jahre Musikgeschichte und stelle meine Methode zum Komponieren von Hits vor und beantworte die Frage, wo Ohrwürmer sich aufhalten, wenn sie sich nicht gerade in unserem Ohr befinden. Zudem wechsele ich wild zwischen Pop, Jazz und Klassik, singe Lieder, erzähle von der Macht Musik und mache Musik. Erleben Sie die vergnüglichste und kürzeste Musikstunde Ihres Lebens.