Jugend- und Kulturzentrum „Theater Variabel“ Olbernhau

Das Programm im Oktober 2019

Ü30 PARTY

Ü30 PARTY

von/mit: Rockfloor und DJ Enrico

Programmtext

Rumpelstilzchen

Rumpelstilzchen

von/mit: Märchenerzähler Oyano aus dem Erzgebirge

Figurentheater nach dem Märchen der Gebrüder Grimm

Programmtext

Einmal, es war spätabends hörte ein Köhler seltsame Geräusche. Von der Neugier getrieben, ließ er seinen brennenden Meiler allein, um der Sache auf den Grund zu gehen. Und dann sah er es: Auf einer Lichtung brannte ein Feuer. Ringsum ragte Fels und Stein und erschien im Geflacker des Feuers gar gespenstisch. Ein Kobold bewegte sich um das Feuer, wohl wissend, dass ihn keiner sah. Wer mag wohl dieses Wesen sein? Gut oder böse? Arm oder reich? Eine Müllerstochter löst dieses Rätsel

Hörspielabend

Hörspielabend

von/mit:

Das allmähliche Verstummen des Kinoerzählers in der Tonfilmzeit

Programmtext

Hörspiele sind Kino im Kopf: dieses hier blickt zurück auf das Ende der Stummfilmära im Erzgebirge. Ein Großvater (Rolf Hoppe) bereist mit seinem Enkel die regionalen Kinos der damaligen Zeit. Zurück ins heimische Limbach treibt den passionierten "Kinoerzähler" nichts. Denn dort erwartet ihn ein Gespräch mit dem Betreiber des Kinos, in dem er angestellt ist. Hörspielautor Gert Hofmann (1931-1993) war selbst gebürtiger Limbacher. 1951 ging er zum Studium nach Freiburg/Breisgau und blieb im Westen. Vor dem Hintergrund des Endes der DDR blickte er zurück auf seine eigene Kindheit im Osten Deutschlands. Denn er ist der neugierige Enkel, der im Hörspiel mit dem Großvater Karl durch Sachsen reist. Dessen stolze Erzählungen prägten die Kindheit des späteren Autors. Das Schicksal des Großvaters formte zugleich seine Vorstellungen davon, das Fortschritt und Veränderungen stets auch eine Kehrseite innewohnt. Die Erfindung des Tonfilms war einer bewundernswerte Errungenschaft. Gleichermaßen zerstörte sie die berufliche Existenz des Großvaters und stellte damit dessen Selbstbild und Identität grundlegend infrage. Süddeutscher Rundfunk 1990 Länge: 44’10 Autor: Gert Hofmann Mit Rolf Hoppe, Felix Leiberg, Barbara Witte, Hans Madin, Ingolf Gorges, Gerd Holtenau, Otto Czarski, Dieter Kursawe, Werner Rehm anschliessend Podiumsdiskussion zum Thema: Kino in Olbernhau

Seid Ihr noch zu ratten

Seid Ihr noch zu ratten

von/mit: Cornelia Fritzsche

SATierISCHES mit Ursula von Rätin

Programmtext

Ein neues Zeitalter ist hereingebrochen, das Zeitalter des Dilettantismus und daran krankt die Welt. Wohin man schaut, weltweit haben Dilettanten das Ruder an sich gerissen, was selbst den Ratten Angst macht. Auch wenn diese zäh und widerstandsfähig sind, könnte es für Ursulas Spezies eines Tages zu Ende gehen. Kann Kunst tatsächlich Waffe sein um aufzurütteln? Im Rausch der Digitalisierung vergisst der homo sapiens das Wesentliche. Wie immer wird es bissig, satirisch, nachdenklich und für sie gaaanz wichtig, auch humorvoll.

Kasper und das Märchenpuzzle

Kasper und das Märchenpuzzle

von/mit: Cornelia Fritzsche

Ein Handpuppenspiel für Menschen ab 4 Jahren

Programmtext

Ach, ach, wie konnte denn das passieren? Da nimmt sich der Kasper einmal vor, seine Kasperbude aufzuräumen und dann das. Stellt Euch vor, beim Entstauben der Bücher im Regal ist ihm doch tatsächlich sein Märchenbuch auf den Kopf gefallen. Das tat weh und nun hat Kasper auch noch eine Beule. Aber das wäre gar nicht so schlimm. Alle Seiten von seinem Märchenbuch sind beim Zusammenprall rausgepurzelt. Nun ist guter Rat teuer, denn auch die Märchen sind durcheinander gepurzelt. Der König Drosselbart sitzt bei den 7 Zwergen am Tisch, das Rotkäppchen soll auf einmal Heu zu Gold spinnen und Rapunzel hat ausversehen die Golden Kugel in den Brunnen geworfen. Wer soll jetzt helfen, dass jedes Märchen seinen richtigen Platz im Buch wiederfindet. Aber es gibt ja Euch, die Kinder und den besten Freund vom Kasper, Kroko, der weiß immer Rat.

Kathrinchen Zimtstern und die wundersame Weihnachtspost

Kathrinchen Zimtstern und die wundersame Weihnachtspost

von/mit: Bastian Backstein

Ein Adventskalender-Abenteuer

Programmtext

Als das kleine Engelchen Kathrinchen Zimtstern und der Nussknacker Johann von Knatterburg einen Ausflug auf den Weihnachtsmarkt machen, katapultiert sie ein zauberhaftes Karussell in die geheimnisvolle Welt der Wichtel. Für die liebenswerten Erzgebirgsfiguren beginnt ein aufregendes Abenteuer, bei dem es um nichts weniger geht, als in 24 Tagen das Weihnachtsfest zu retten. Der Autor Bastian Backstein präsentiert erstmals sein neues Werk. Im Anschluss daran steht er für eine Signierstunde zur Verfügung.

Seniorentanz

Seniorentanz

von/mit: Anne & Karle

Programmtext

Gemütlicher Nachmittag für die ältere Generation mit Kaffee und Kuchen zum Tanzen oder auch nur Leute treffen. Eintritt 8,00 € (inkl. Kaffeegedeck)

Duo Piceno

Duo Piceno

von/mit: Piceno

Zwei Gitarren und viel Gefühl

Programmtext

Piceno - das sind Peter Groesdonk und Ben Enzon aus Dresden. Bestehend aus zwei Gitarren, bewegt sich das Duo mit eigenen Kompositionen und Arrangements im Bereich der Weltmusik. Von Jazz bis Pop decken die jungen Vollblutmusiker ein breites Spektrum ab.

PREMIERE

PREMIERE

von/mit: Jugend- und Kulturzentrum Theater Variabel

Ferienspiele in den Herbstferien

Programmtext

Nach einer Woche Text lernen, Theater spielen, Kulissenbau und viel Spaß präsentieren die Teilnehmer des Theaterprojekts ihr Theaterstück.

Gundermann

Gundermann

von/mit:

Filmabend

Programmtext

GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera und in weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen.

Kürbis schnitzen

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, wollen wir auch dieses Jahr mit euch passend zu Halloween Kürbisse gestalten. Teilnahme ab 8 Jahren Anmeldung erforderlich unter 037360 75797 oder theater-variabel@olbernhau.de Unkostenbeitrag: 3€

AUSVERKAUFT Premiere Kater Lampe

AUSVERKAUFT Premiere Kater Lampe

von/mit: Theater Variabel e.V. und Heiner Stephani mit seiner Hauskapelle

Heimatkomödie aus Rothenthal

Programmtext

Ein zugelaufener Kater treibt in einem erzgebirgischen Dorf sein Unwesen. Zu guter Letzt hinterlässt er sogar im Pelz der Frau des Spielwarenverlegers Neubert seine Spuren. Das geht zu weit! Der Kater wird in behördlichen Gewahrsam genommen und dem Gemeindediener Seifert in Pflege gegeben. Der Geselle Neumerkel des Holzdrechslermeisters Schönherr, der sich des Katers angenommen hatte, protestiert gegen diese Maßnahme und fordert sein Eigentum zurück. Der Gemeindediener Seifert jedoch gibt dem ständigen Drängen seiner Frau nach und die Katze wandert in die Bratpfanne...

AUSVERKAUFT Kater Lampe

AUSVERKAUFT Kater Lampe

von/mit: Theater Variabel e.V. und Heiner Stephani mit seiner Hauskapelle

Heimatkomödie aus Rothenthal

Programmtext

Ein zugelaufener Kater treibt in einem erzgebirgischen Dorf sein Unwesen. Zu guter Letzt hinterlässt er sogar im Pelz der Frau des Spielwarenverlegers Neubert seine Spuren. Das geht zu weit! Der Kater wird in behördlichen Gewahrsam genommen und dem Gemeindediener Seifert in Pflege gegeben. Der Geselle Neumerkel des Holzdrechslermeisters Schönherr, der sich des Katers angenommen hatte, protestiert gegen diese Maßnahme und fordert sein Eigentum zurück. Der Gemeindediener Seifert jedoch gibt dem ständigen Drängen seiner Frau nach und die Katze wandert in die Bratpfanne...

Die Zauberlaterne

Die Zauberlaterne

von/mit: Pandels Marionettentheater

Marionettentheater für die ganze Familie

Programmtext

Hans wandert durch die Welt, dabei gerät er an eine alte Frau, ohne zu merken, dass es eine Hexe ist. Weil er Hunger hat, bleibt er, er soll für die Hexe arbeiten. Bald merkt er, dass die Hexe und ihr Freund, der Riese, es auf ihn abgesehen haben. Nun ist er auf der Hut. Als er einen Brunnen säubert, findet er eine Zauberlaterne, deren Geister ihm einige Schwierigkeiten aus dem Weg räumen. Schließlich befreit er die Prinzessin, die der Riese entführt hat, besiegt diesen, heiratet die Prinzessin und bekommt das halbe Königreich ...

Kater Lampe

Kater Lampe

von/mit: Theater Variabel e.V. und Heiner Stephani mit seiner Hauskapelle

Heimatkomödie aus Rothenthal

Programmtext

Ein zugelaufener Kater treibt in einem erzgebirgischen Dorf sein Unwesen. Zu guter Letzt hinterlässt er sogar im Pelz der Frau des Spielwarenverlegers Neubert seine Spuren. Das geht zu weit! Der Kater wird in behördlichen Gewahrsam genommen und dem Gemeindediener Seifert in Pflege gegeben. Der Geselle Neumerkel des Holzdrechslermeisters Schönherr, der sich des Katers angenommen hatte, protestiert gegen diese Maßnahme und fordert sein Eigentum zurück. Der Gemeindediener Seifert jedoch gibt dem ständigen Drängen seiner Frau nach und die Katze wandert in die Bratpfanne...

Workshop Makramee

Workshop Makramee

von/mit: Shukar Creations Raluca Sava

Programmtext

Makramee ist die handwerkliche Kunst, Schnüre zu dekorativen Mustern zu verknoten. In den letzten 9 Jahren nutzt Raluca Sava diese altertümliche Technik, um moderne und einzigartige Schmuckstücke herzustellen. Schmuck Designerin Raluca Sava veranstaltet einen 2-stündigen Makramee-Workshop. Darin erklärt sie die Entstehung eines Armbands durch den rechteckigen Makramee Knoten. Zur Verfügung gestellt werden verschiedene Farben von Schnüren sowie diverse Halbedelsteine. Damit erhalten Sie die Möglichkeit und Gelegenheit um Ihr persönliches Kunstwerk zu kreieren. Um Halsketten, Armbänder und Ohrringe von Raluca Sava zu sehen, besuchen Sie die Webseite auf www.shukar.tk Kosten: 30 Euro — Falls nötig, bringen Sie Ihre Lesebrille mit.